Volkmarsen

Schicksale jüdischer Kinder und Jugendlicher während des NS-Regimes

„An diesem Morgen mochte kaum jemand an Bord des Schiffes frühstücken.
Es war das Jahr 1939.
Es war im Juli.
Wir waren auf einem Boot.
Ein Boot voller Kinder auf der Flucht vor der Gefahr.“[1]

Jüdische Kinder erlitten in den Jahren der NS-Herrschaft schwere Schicksale, die in Projekten des Vereins Rückblende Gegen das Vergessen e.V. thematisiert werden. „Volkmarsen“ weiterlesen