Beteiligung

Die Mitwirkungsmöglichkeiten im Modellprojekt LandKulturPerlen sind vielfältig.
LandKulturPerlen lebt von der Zusammenarbeit mit den Akteuren. Wirken auch Sie bei den LandKulturPerlen mit und helfen so, Kulturelle Bildung im Landkreis zu stärken und Akteure sichtbar zu machen. Hierfür stehen Ihnen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung.

1. Durchführung eines Mikroprojekts

LandKulturPerlen fördert gemeinschaftliche Projekte zur Kulturellen Bildung in Höhe von je 1.000 €. Als Akteur aus dem Landkreis Fulda können Sie eine finanzielle Förderung Ihres Projektes beantragen und so Ihre Idee verwirklichen.
Alle Informationen hierzu finden Sie unter Förderung.

2. Kooperations-/Tandempartner im Mikroprojekt eines Akteurs sein

Werden Sie Kooperations- bzw. Tandempartner eines Akteurs aus dem Landkreis. Sie sind nicht in die formalen Vorgänge der Antragstellung involviert, sondern unterstützen den Kulturschaffenden durch

  • Mithilfe bei der Durchführung eines Mikroprojekts (z. B. Bereitstellung von Räumlichkeiten, Know-how, beim organisatorischen Ablauf etc.).
  • Akquise, Einbringung von Teilnehmern.
  • Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit.
3. Als Multiplikator fungieren

Sie sind im Landkreis im Bereich Kultur aber auch in anderen Interessensgruppen gut vernetzt? Dann unterstützen Sie die Kulturakteure in Ihrer Region, in dem Sie

  • Kontakte von Kulturschaffenden an das LandKulturPerlen-Projektteam übermitteln und dadurch die Vernetzung im Landkreis vorantreiben.
  • über Ihre persönlichen Kontakte sowie Ihre öffentlichkeitswirksamen Kanäle Ihr Netzwerk über LandKulturPerlen informieren. Wenn Sie hierzu Material benötigen, stellen wir Ihnen gerne alles Wesentliche zusammen.
4. Ihre Meinung zählt!

Wie nehmen Sie Kultur und den Umgang damit im Landkreis wahr? Was wünschen Sie sich von Kulturschaffenden? Wo sehen Sie Handlungsbedarf? Ihre Einschätzung ist uns wichtig.

Schreiben Sie uns über das Kontaktformular und wir veröffentlichen Ihre Meinung, die dadurch neue Denkanstöße und eine wertvolle Diskussionsgrundlage bietet, aber auch in die wissenschaftliche Evaluation des Projekts einfließt.