Helsa – Von der Unterführung zum Kunsttunnel – Graffiti-Kunst in Eschenstruth

Unter Anleitung eines professionellen Graffiti-Künstlers gestalten Kinder und Jugendliche aus Eschenstruth die örtliche Unterführung. Seit Jahren ist diese als „Un-Ort“ bekannt. Nun jedoch nehmen es die Kinder und Jugendlichen in die Hand: Mit der Kunstform des Graffitis gestalten sie ihren Lebensraum und eignen sich den öffentliche Raum künstlerisch an.

Kooperationspartner

Gemeinde Helsa

Marcel de Medeiros

Eschenwaldschule