Positionen zu Kultureller Bildung in ländlichen Räumen

Projekte in ländlichen Räumen zu verankern, die einladen kreativ zu sein, eigene Ideen in die Tat umzusetzten, neue Impulse einbringen und Tradtionen bewahren wollen, stehen bundesweit vor ähnlichen Herausforderungen. Das zeigte auch das Gespräch zwischen vier Modellprojekten aus Sachsen, Brandenburg und Hessen. Das LKP-Team war beim Treffen dabei und hat gemeinsam mit den anderen Projektträgern acht Positionen zur Kulturellen Bildung in ländlichen Räumen formuliert, die an die Bundes- und Länderministerien überreicht wurden.

Wenn Sie mehr erfahren wollen, finden Sie hier die formulierten Positionen zu Kultureller Bildung in ländlichen Räumen (pdf).