Schauenburg – Grimmsche Märchen als Grafic Novel

Die junge Marie und der Dragonerwachtmeister Johann Friedrich Krause, beide einst wohnhaft in Schauenburg, wurden in jüngster Zeit als Geschichtenzuträger an die Brüder Grimm erkannt. Diese erhalten in der Schauenburger Märchenwache besondere Aufmerksamkeit. Im LandKulturPerlen-Projekt zeichnen Künstler*innen mit Interessierten in der Schauenburger Märchenwache Grafic Novels zu Grimmschen Märchen und veröffentlichen die Ergebnisse anschließend in Form eines „Breitenbacher Bilderblättchens“. Mit der Gattung der Grafic Novel sollen vor allem junge Menschen dazu eingeladen werden, sich mit den Grimmschen Märchen und der Regionalgeschichte auseinanderzusetzen.

Kooperationspartner

Förderverein Schauenburger Märchenwache e.V.

Rotopol