Förderung

LandKulturPerlen – Nord ist auch 2020 im Landkreis Kassel und Schwalm-Eder-Kreis aktiv. Eine Förderung über je 1.000€ erhalten 20 Projekte, die Menschen einladen ihre eigenen Ideen künstlerisch umzusetzen.

Wer kann Antragsteller sein?

Antragsteller können sowohl Rechtskörper wie Vereine oder Verbände, aber auch öffentliche Institutionen und Privatpersonen sein.

Was sind die Förderkriterien?

Ihre Projektidee…

  • ist in den Landkreisen Kassel oder Schwalm-Eder verortet?
  • fördert die Mitgestaltung des Kulturellen Lebens vor Ort?
  • wirkt integrativ, stößt künstlerische Prozesse an und/oder lädt ein, Kultur zu erleben?
  • wurde noch nicht begonnen?
  • bindet noch einen anderen Verein, eine*n Künstler*in oder die Gemeinde mit ein – wird also in einer Kooperation umgesetzt?

Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns, Sie und Ihre Idee kennen zu lernen. Wir beraten Sie gerne bezüglich Ihrer Bewerbung  und unterstützen Sie bei der Projektumsetzung.

Willkommen sind auch Konzepte, die auf die Herausforderungen der Pandemie eingehen: Zum Beispiel Projektideen, die digitale Möglichkeiten erproben oder ein künstlerisches Miteinander ohne persönlichen Kontakt ermöglichen.

Wenn Sie zunächst nur eine grobe, gedankliche Projektskizze haben und Unterstützung in Form von Beratung oder Kontaktvermittlung (beispielsweise zu Kunst- oder Theaterpädagog*innen, einem Träger der Jugendhilfe, einem anderen Verein oder einer Kulturinstitution) benötigen, unterstützt Sie das Projektteam gerne.

Welche Fristen gibt es?

Aufgrund der besonderen Zeiten werden die Mikrobudgets dieses Jahr in einem laufenden Verfahren vergeben.

Wie stelle ich den Antrag?

Wenn Sie eine Projektidee haben, kontaktieren Sie das Projektteam, das Ihnen gerne den Antrag auf Förderung übermittelt. Hier erhalten Sie außerdem Begleitung und Beratung im Förderungsprozess.

Wenn die Förderkritierien nicht ganz auf Sie zutreffen, beraten wir Sie gerne auch zu anderen Förderprogrammen oder suchen für Sie passende Wege der Unterstützung. Nehmen Sie auch in diesem Fall Kontakt mit uns auf.