Wir verwenden Cookies und Dienste anderer Anbieter, z.B. Google-Analytics, OpenStreetMaps und Leaflet um die Nutzung der Website zu erleichtern und um Statistiken auszuwerten.

Mehr Infos zu unseren Datenschutzrichtlinien.

Digitalität ist nicht mehr wegzudenken: Mit der diesjährigen Themenwoche zu „Digitälität und Kulturelle Bildung“, möchten wir das Thema aus verschiedenen Blickwinkeln beleuchten. Ein Schwerpunkt liegt auf praxisnahen Beispielen, um digitale Formate selbst zu erfahren und neue digitale Tools kennenzulernen. Damit diese zukünftig selbstsicher und eigenständig um- und eingesetzt werden können.

Montag, 25.10.2021

14.00-18.30
Kulturelle Bildung und Digitale Kultur – Warum die kulturelle Bildung digitaler werden sollte

Dienstag, 26.10.2021

10:00-12:00
Onlinehandeln von Kindern und Jugendlichen im Kontext kultureller Bildung

15:00-17:00
Potentiale inklusiver digitaler Kulturangebote

Mittwoch, 27.10.2021

10:00 – 13:00 Uhr
Big Data Lernparcours

15:00 – 18:00 Uhr
Entdeckungstour: Digitale Spielkultur

Donnerstag, 28.10.2021

10:00 – 15:00 Uhr
Sm@rt- zwischen analog und digital
Dialogisches und serielles tanzkünstlerisches Arbeiten mit ZOOM

15:00-18:00
Von Code bis zu KI: Komplexe Systeme verstehen

Freitag, 29.10.2021

15:00-17:00
Nicht nur auf dem Schirm: Lernen von und mit Kunst…
Abschluss-Impuls & Mikro-Workshop

Zur Anmeldung geht es hier über den Link zum Kulturkoffer Hessen

Nächstes Seminar

Kommunale Voraussetzungen für kulturelle Arbeit

Dienstag, 02.11.2021 | 17:00 - 19:00 Uhr

moderierte Diskussion
Es ist bekannt, dass das kulturelle Angebot in einer Region ein wichtiger Bestandteil für ein gutes Leben vor Ort ist. Auch die Kommunen werden immer aufmerksamer auf dieses Thema und würden in vielen Fällen gerne das kulturelle Leben in der eigenen Region fördern. Doch was brauchen Künstler*innen? Wie kann man sie unterstützen? Welche Möglichkeiten hat eine Kommune, die der Kultur einen besseren Ausgangspunkt verschaffen?