Wir verwenden Cookies und Dienste anderer Anbieter, z.B. Google-Analytics, OpenStreetMaps und Leaflet um die Nutzung der Website zu erleichtern und um Statistiken auszuwerten.

Mehr Infos zu unseren Datenschutzrichtlinien.

In Mittelhessen ist unser Regionalbüro in Gießen Anlaufstelle für Akteur*innen der Kulturellen Bildung in ländlichen Räumen. Unser Ziel ist es, bestehende Kulturarbeit sichtbar zu machen, Akteure zu vernetzen und Impulse für gemeinsame Kulturelle Bildungsarbeit zu geben. Wir beraten und begleiten Akteur*innen im Lahn-Dill-Kreis und im Landkreis Limburg-Weilburg. Unsere Projektförderungen stehen ebenfalls diesen beiden Landkreisen offen. Wir freuen uns aber auch über Kontakte in weiteren Landkreisen.

Ansprechpartner

Sebastian Hartings

Regionalbeauftragter Mitte

Projektförderung

finanzielle Förderung für Akteur*innen

LandKulturPerlen fördert kulturelle Projekte mit Beträgen zwischen 1000 und 2000 €.
Anträge für Projekte im Jahr 2022 können voraussichtlich ab Februar 2022 gestellt werden.

Nächste Kulturseminare

Diskriminierungskritische Perspektiven an der Schnittstelle Kunst/Bildung

Mittwoch, 22.09.2021 | 15:00 - 18:30 Uhr

Ein Bildungsmaterial.
Im Workshop „Diskriminierungskritische Perspektiven an der Schnittstelle Kunst/Bildung“ wird das derzeit an der Kunsthochschule Mainz von Carmen Mörsch und ihrem Team entwickelte Bildungsmaterial vorgestellt, exemplarisch erprobt und diskutiert. In einem ersten Schritt werden wir uns dazu gemeinsam den verschiedenen Lernkarten des Materials zuwenden und die zugrundeliegenden Ideen und zentralen Theorien klären und besprechen. In einem zweiten Schritt reflektieren wir unsere eigenen Praxen an der Schnittstelle Kunst/Bildung. Wir werden erproben, wie eine diskriminierungskritische Haltung in der eigenen Praxis eingeübt werden kann: Wie kann ein solches Vorgehen gelingen? Was gilt es zu beachten? Wie gehe ich mit (eigenen) Widerständen um? Anschließend nehmen wir uns ausreichend Zeit und Raum für Ihre Fragen und Diskussionen. Stefan Bast lehrt im Bereich Kunstdidaktik an der Kunsthochschule Mainz. Er forscht als wissenschaftlicher Mitarbeiter* im Projekt „Curriculum für eine diskriminierungskritische Praxis an der Schnittstelle Bildung/Kunst“. In seiner Promotion untersucht er Macht- und Herrschaftsdiskurse im kunstpädagogischen Feld in einer diskriminierungskritischen Perspektive.

Social Media: Praxisseminar Content erstellen 2. Teil

Donnerstag, 23.09.2021 | 17:00 - 20:00 Uhr


In diesem Online-Seminar werden die Aufgaben und Arbeitsergebnisse aus dem ersten Teil des Seminars vom 16.9.2021 besprochen. Der Referent Sylwester Pawliczek gibt Feedback zu den von den Teilnehmenden selbst produzierten Inhalten und diskutiert mit den Teilnehmenden die Vor- und Nachteile der verschiedenen Ansätze.

Vereinsrecht und Satzungsfragen

Mittwoch, 06.10.2021 | 17:30 - 20:00 Uhr


Das Seminar kann leider nicht zum geplanten Zeitpunkt statt finden. Ein neuer Termin wird zeitnah bekannt gegeben!

Diversität in der Praxis: Beispiele aus der kulturellen Vermittlungsarbeit

Donnerstag, 07.10.2021 | 15:00 - 17:00 Uhr

Moderierte Diskussion
Anhand von Praxisbeispielen aus der Kulturellen Bildung reflektieren die Teilnehmenden gemeinsam über diversitätssensible Ansätze. Dabei wird untersucht, welche Parts bereits gut gelingen und an welchen Stellen Schwierigkeiten oder Konflikte auftreten.

Kommunale Voraussetzungen für kulturelle Arbeit

Dienstag, 02.11.2021 | 17:00 - 19:00 Uhr

moderierte Diskussion
Es ist bekannt, dass das kulturelle Angebot in einer Region ein wichtiger Bestandteil für ein gutes Leben vor Ort ist. Auch die Kommunen werden immer aufmerksamer auf dieses Thema und würden in vielen Fällen gerne das kulturelle Leben in der eigenen Region fördern. Doch was brauchen Künstler*innen? Wie kann man sie unterstützen? Welche Möglichkeiten hat eine Kommune, die der Kultur einen besseren Ausgangspunkt verschaffen?

Eigene Website planen und erstellen – Praxisseminar

Donnerstag, 04.11.2021 | 17:00 - 20:00 Uhr

Teil 1
Wie plane ich meine Website? Wofür brauche ich Webspace? Wie soll meine Website aussehen? Und wie setze ich das Konzept mit Wordpress um? All diese Fragen werden wir in diesem Seminar klären.

Urheber- und Medienrecht

Donnerstag, 04.11.2021 | 10:00 - 13:30 Uhr

in der Öffentlichkeitsarbeit
Mit dem »Mitmach-Internet« sehen sich Kunstschaffende wie die Verantwortlichen in Vereinen, Institutionen oder Projekten gleichermaßen oftmals geradezu gefordert, für das eigene Anliegen Öffentlichkeit herzustellen. Doch wie sieht die aktuelle Gesetzeslage konkret aus? Was ist erlaubt, was darf für eigene Anliegen genutzt, was kopiert, was geteilt werden?

Eigene Website planen und erstellen – Praxisseminar

Mittwoch, 10.11.2021 | 17:00 - 20:00 Uhr

Teil 2
Wie plane ich meine Website? Wofür brauche ich Webspace? Wie soll meine Website aussehen? Und wie setze ich das Konzept mit Wordpress um? All diese Fragen werden wir in diesem Seminar klären.

Eigene Website planen und erstellen – Praxisseminar

Dienstag, 16.11.2021 | 17:00 - 20:00 Uhr

Teil 3
Wie plane ich meine Website? Wofür brauche ich Webspace? Wie soll meine Website aussehen? Und wie setze ich das Konzept mit Wordpress um? All diese Fragen werden wir in diesem Seminar klären.

Projektmanagement kompakt II

Mittwoch, 17.11.2021 | 17:00 - 20:00 Uhr

Lust statt Frust beim Planen und Organisieren
Planung, Ablauf und Finanzierung zeitlich befristeter Projekte unterscheiden sich wesentlich von den Abläufen in der Alltagsarbeit und erfordern daher eigene Methoden und ein eigenes Management. Es gibt keine Garantie für den Erfolg eines Projektes, aber etliche hilfreiche und praxiserprobte Tools für die Projektplanung und Prozesssteuerung – von der Etablierung einer Aufbau- und Ablauforganisation mit entsprechenden Kommunikationsstrukturen, über das Zeitmanagement, den Personal- und Ressourcen-Einsatz, das Marketing, die Finanzplanung und die Vertragsgestaltung bis hin zu Hindernis- und Risikoanalysen. In dem Seminar werden wir die wichtigsten davon kennen- und anwenden lernen.

Fördermittel für Vereine von Stiftungen

Donnerstag, 18.11.2021 | 18:00 - 20:00 Uhr


Ehrenamtliche motivieren

Mittwoch, 24.11.2021 | 17:00 - 19:30 Uhr


Was motiviert Menschen sich zu engagieren und in einem Verein oder in einem Projekt aktiv zu werden? Diese Fragen stellen wir uns gemeinsam mit der Referentin Claudia Bröse von der Freiwilligen-Agentur Usinger Land.

Kulturelle Bildung im Alter

Donnerstag, 25.11.2021 | 14:00 - 16:30 Uhr

Eine Einführung, Praxisbeispiele und Austausch
Das Kulturseminar richtet sich an alle Akteuer*innen, Multiplikator*innen und kommunalen Entscheidungsträger*innen der ländlichen Gebiete, die sich mit der Kulturelle Bildung von lebensälteren Menschen auseinandersetzen möchten. Das Seminar soll einen Einblick in die Thematik geben und im Verlauf einen Austausch untereinander ermöglichen.