Wir verwenden Cookies und Dienste anderer Anbieter, z.B. Google-Analytics, OpenStreetMaps und Leaflet um die Nutzung der Website zu erleichtern und um Statistiken auszuwerten.

Mehr Infos zu unseren Datenschutzrichtlinien.

Am 04.07. findet in Frankfurt eine Infoveranstaltung zum Thema Kinderrechte in der Kulturellen Bildung statt. Kommen Sie dazu, um gemeinsam mit Vertreter*innen des Kinderschutzbundes Frankfurt und den drei vertretenen Programmpartner*innen über Kinderrechte zu diskutieren.

Es findet in Kooperation mit dem Kinderschutzbund Frankfurt statt.

Diese Programmpartner*innen von „Kultur macht stark“ sind vertreten:

  • „JEP 3 - jung, engagiert, phantasiebegabt“ - Paritätisches Bildungswerk Bundesverband e.V.
  • „Movies in Motion- mit Film bewegen“ vom Bundesverband Jugend und Film e.V.
  • „Wege ins Theater“ von ASSITEJ Bundesrepublik Deutschland e.V.

Weitere Infos zur Veranstaltung finden Sie in Kürze hier.